Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Besuch FiBL – Vortrag mit Führung im Forschungsinstitut für biologischen Landbau in Frick

Juni 4 um 18:00

Die biologische Landwirtschaft und der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln wachsen in der Schweiz seit Jahren. Zu dieser erfreulichen Entwicklung hat das FiBL in Frick wichtige und nachhaltige Beiträge geleistet. Das FiBL gehört zu den weltweit führenden Forschungszentren für Biolandbau. Die rund 200 Mitarbeitenden setzen sich konsequent für eine naturnahe Landwirtschaft mit gesunden Böden, Pflanzen und Tieren ein. Aktuell investiert das FiBL über 20 Mio. Franken in den Ausbau der Infrastruktur in Frick. Es will damit weiterhin in der obersten Liga der Agrarforschung mitspielen und neue Arbeitsplätze schaffen.

Bei unserem Besuch dürfen wir einen Blick hinter die Kulissen dieses bedeutenden Forschungsinstituts werfen. Das Motto lautet «Biolandbau – was steckt dahinter?» Begleitet werden wir von Robert Obrist. Er ist Agronom und Mitglied der FiBLGeschäftsleitung.

Im Anschluss an den Besuch offeriert die LANDI Frila einen Apéro in der FiBL-Trotte.

 

Besammlung
um 17.45 Uhr beim FiBL, Ackerstrasse 113, 5070 Frick

Anmeldung
Bis 31. Mai 2019 unter 062 877 10 60 oder el.fankhauser@bluewin.ch

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

 

Details

Datum:
Juni 4
Zeit:
18:00

Veranstaltungsort

FiBL
Ackerstrasse 113
Frick, 5070 Schweiz
+ Google Karte